Interessante Berichte und Artikel *meine eigenen Bücher*News

Probeleserinnen/Jury für neuen witzigen Frauenroman gesucht

„Gil, wozu brauchen wir die Männer“  heißt der Titel eines neuen Romans einer Freundin-Probeleserinnen gesucht.

Ich finde ihren Roman toll geschrieben. Aber ich bin ihre Freundin, nicht neutral genug.

„Gil, wozu brauchen wir die Männer“ ist m.E. ein super gelungener, witzig, sarkastischer Frauenroman, der auch vielen Männern einen Denkanstoß geben könnte. TOLL. Da sie noch nicht überall vernetzt ist, habe ich versprochen, ihr auf die Beine zu helfen. Wir sitzen als Autoren schließlich alle im gleichen Boot und sollten uns gegen die Buchlobbyisten/Verlage gegenseitig unterstützen, denke ich. Wir verfolgen schließlich alle das gleiche Ziel, wir wollen erfolgreiche Autoren werden. Konkurrenzdenken ist hier weniger angebracht, da jeder seinen ganz eigenen Stil hat und gelesen wird viel. Neuer Lesestoff ist immer ein Gewinn für alle Leseratten.

Wer ihr also gerne helfen will, Auszüge aus ihrem Manuskript zu bewerten, kann ihr direkt eine Mail senden safina.ashley@gmail.com 

Sie wird sich dann mit Ihnen in Verbindung setzen. Mir gefällt ihr Buch ausgesprochen gut. Habe viel lachen können. Und ich denke, viele Frauen werden sich darin wiederfinden. Und es gab auch mir einen Denkanstoß.

Schon einmal vielen lieben Dank an alle, die eine neue Autorin beim Start auf die Bretter der Buchbranche unterstützen wollen.

 

Eure Caren A.Poe

 

 

 

Probeleserinnen/Jury für neuen witzigen Frauenroman gesucht
5 (100%) 3 votes

2 Antworten auf Probeleserinnen/Jury für neuen witzigen Frauenroman gesucht

  • Ich habe gerade diesen Beitrag gelesen. Da ich selbst Autorin bin, hat mich dieser Beitrag gefreut. Denn ich erlebe auch immer wieder, dass Autoren untereinander nicht gerne helfen wollen. Ist jedenfalls meine persönliche Erfahrung. Ich werde Ihre Freundin anschreiben und bitten, mir eine Leseprobe zuzusenden. Dann werde ich offen und ehrlich meinen Eindruck sagen.

    Manuela S.

  • Liebe Caren,

    danke für deinen Beitrag. Das ist eine gute Idee, auf diesem Wege auch nach Probelesern zu fahnden. Ich bin neugierig geworden und da ich viel lese, werde ich deine Freundin gleich einmal kontaktieren. Bin sehr gespannt.

    Liebe Grüße aus Bielefeld
    Birgit Hutter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.