Interessante Berichte und Artikel *meine eigenen Bücher*News

Deutschland und EU

Haftbefehl „eindeutig rechtsmissbräuchlich“ Erdogans langer Arm

Sofortige Freilassung des deutsch/türkischen Schriftstellers Dogan Akhanli gefordert!

Er wurde von spanischer Polizei in seinem Haus in Granada offenbar rechtswidrig verhaftet!

WOHIN führt der Islamismus in der EU? Wie weit darf Erdogan gehen? Wie lange kann Erdogan noch sein Unwesen treiben? 

Es ist erschreckend, wie einige europäische Länder offensichtlich gerne den verlängerten Arm Erdogans spielen wollen. Sehr erschreckend. 

Zitat aus WAZ Artikel vom 19-08-2017

„Der türkischstämmige Schriftsteller Dogan Akhanli ist am Samstag auf Betreiben der Türkei in Spanien festgenommen worden. Sein deutscher Anwalt Ilias Uyar sagte dem „Kölner Stadt-Anzeiger“, dass die spanische Polizei Akhanli in seinem Urlaubsdomizil in Granada festgenommen habe. Gegen seinen Mandanten habe ein Dringlichkeitsvermerk der internationalen Polizeibehörde Interpol vorgelegen.“

Und noch mehr erschreckend ist die Tatsache, dass weder die deutsche Botschaft, noch sein Rechtsanwalt Zugang zu ihm bekommen haben. WAS beginnt in Spanien?

Wie kann ein europäisches Land, dass so unbeschreiblich viel Geld aus der EU erhält, sich so verhalten? Wenn es Polen und Ungarn machen, ist schlimm genug. ABER SPANIEN? Wie kann überhaupt ein europäisches Land einen europäischen Staatsbürger nur auf Betreiben eines offensichtlichen Despoten verhaften, ihn als Schriftsteller wie einen Schwerverbrecher behandeln? Was wird in Brüssel gegen diesen ungeheuerlichen Vorgang unternommen? Wie weit lässt man diesen Erdogan denn noch gehen?

Wann wird man Erdogan endlich einmal die rote Karte zeigen? Das ist m.E. lange schon überfällig. Urlauber sollten das Land in Zukunft zu 100% meiden, auch wenn man ihnen dort 4 Wochen All Inklusiv zum Nulltarif anbieten würde. Denn mit jedem Euro, der in die Türkei fließt, stärkt man diesem Mann seinen Rücken. Und DAS sollte niemand wollen. Mir tun selbstverständlich ALLE Geschäftsleute in der Türkei leid. Aber zu viele haben ihn gewählt. Die Zeche zahlen wie immer dann alle.

Zitat weiter aus WAZ Artikel vom 19-08-2017

„Der Grünen-Bundestagsabgeordnete Volker Beck bezeichnete den Haftbefehl als „eindeutig rechtsmissbräuchlich“. „Die Festnahme zeigt den Versuch Erdogans, seine Macht über die Grenzen seines Landes hinaus auszudehnen, seine Kritiker einzuschüchtern und weltweit gegen sie vorzugehen“, sagte er. „

Und recht hat er!    Erdogan ist m.E. mindestens so gefährlich wie Trump. Nur hier verstehe ich die EU überhaupt nicht mehr. Immer geht es offensichtlich NUR ums Geld. Um Geschäftemacherei einiger weniger, unter dem dann Tausende von Unschuldigen leiden müssen. Geld vernichtet immer wieder Moral, Anstand, Gerechtigkeit, Rücksicht, Fairness und eine vernünftige Politik für ALLE!!!!

Caren A. Poe

Dieselskandal und NULL Konsequenzen für die Kriminellen?

Quelle: SWR Stuttgart

Der Dieselskandal weitet sich aus. Wird WIEDER auf dem Rücken der unschuldigen gutgläubigen EHRLICHEN Bürger ausgetragen.

 Egal ob VW Vorstände und Eigentümer, Mercedes Vorstände, BMW Vorstände, ALLE gehören für mein Rechtsempfinden eingesperrt, aber zumindest enteignet, komplett. Ihr gesamtes Vermögen einziehen und zur Umrüstung mit AdBlue einsetzen. DAS wäre Gerechtigkeit!

Der Dieselskandal wird natürlich wie immer auf dem Rücken der Bürger enden. Die Reichen der Reichsten begehen kriminelle Taten und haften dann natürlich nicht persönlich, wenn sie erwischt werden, wie jeder normale Bürger es tun müsste. KEINE Konsequenz für Milliarden Schäden.

Und was macht Dobrindt und Hendricks wirklich? Nur viel bla bla, ohne wirklich zu handeln. Und warum wohl? Bald sind Wahlen. WANN begreifen die Bürger endlich, WER sie wirklich regiert?

Marionetten der Industrie? Marionetten der Banken? Marionetten der Mafia? Benötigen wir eine Regierung, die m.E. immer NUR jeden Schaden, egal welchen, vom Konto der Bürger abzockt? Ganz sicher nicht. Gestern fiel ich fast von der Couch, als Claus Kleber in den ZDF Nachrichten ein aufgezeichnetes Interview mit einem angeblichen Experten abspulte. Ein angeblicher Fachmann im Bereich des Dieselskandals, der selbst Jahre auf der Gehaltsliste bei Mercedes stand. Warum erlauben die Medien, dass dieser sicher NICHT unabhängige Mann, ich glaube er hieß Dr. Koch, seinen Mist öffentlich verbreiten darf. Das das Update ausreichen würde.

Wie krank ist unser Land, unser System, unsere Regierung? Wie tief sind unsere heutigen Politiker gesunken, die sich m.E. scheinbar nur noch vor den Karren der Industrieganoven, Bankenganoven, Krankensystemganoven, Agrarganoven spannen lassen?

Sind unsere Politiker noch auf der Seite ihrer Wähler, die sie bezahlen, die ihnen ihr Luxusleben bezahlen? Sie aushalten?

LobbyControl leistet immer gute Recherche und deckt viele Schweinereien unserer Politiker auf, ABER kommt das beim Volk überhaupt an? Ich fürchte leider nicht, sonst würden die meisten wohl die etablierten nicht mehr wählen können. Und welchen Anteil an den falschen Infos haben unsere Medien heute? Sind sie noch unabhängig. Ich persönlich habe nicht mehr das Gefühl.

Eure 

Caren Anne Poe

 

Brisante Enthüllung-Volksverdummung XXXXL

Buchempfehlung 2017: Verheimlicht – vertuscht – vergessen –

heißt der Titel des Buches von Gerhard Wisnewski 2016

Zitat: „Die brisanten Enthüllungen von Gerhard Wisnewskis Jahrbuch 2016 sprengen dieses mal jeden Rahmen“ schreibt der Kopp-Verlag

Meine Buchempfehlung 2017 ist das Jahrbuch von Gerhard Wisnewski 2016. Verheimlicht – vertuscht – vergessen. Ein MUSS für jeden politisch interessierten Leser. Gerade jetzt vor den Wahlen, wo wir alle m.E. NUR noch von den Regierenden belogen werden, dass sich die Balken biegen!

Auf der Seite 138 beginnt ein Artikel, der es ebenfalls in sich hat. Es ist nicht das erste Mal, dass von politischen Fachleuten behauptet wird, dass feindliche Islamisten unsere Systeme aushöhlen, unterwandern wollen. Wenn man beispielsweise über den angebliche Terrorplaner  Haji Bakr des Islamischen Staates IS liest, dass er gar kein Islamist gewesen sei, mag man das alles gut glauben. Spiegel-Online 19.4.2015 berichtete. Nach seinem gewaltsamen Tod und Durchsuchung seines Hauses,  soll sich dort kein einziger Koran befunden haben, schrieb The Australien Online am 25.4.2015. Vielmehr behaupten berufene Leute, dass der IS vielmehr eine Erfindung von Israel und ihrem engsten Verbündeten, den Amerikanern sei. Was dafür spräche ist die Tatsache, dass es in Israel keine Attentate des IS gäbe. 

Und oh Wunder, wo heckte dieser Terrorist Haji Bakr den Plan für seine Mörderorganisation IS aus? In einem amerikanischen Gefängnis Camp Bucca und im  Gefängnis von Abu Ghraib, wo er später viele Terrorkontakte knüpfen konnte, ergaben die Recherchen der Medien.

Was ist Krieg? Krieg ist schmutzig, hinterhältig, widerwärtig, Machtgeilheit, aber auch Täuschung der eigenen Bevölkerung, Lügen, Lügen, Lügen, wie heute bei dem Dieselskandal und anderen kriminellen Skandalen unseres Landes auch, die von der Politik gesteuert und verschleiert werden.  Die Öffentlichkeit ist immer unter allen Umständen zu belügen. Denn die Wahrheit würde sonst auch der vermeintliche Feind erfahren. Und das muss unter allen Umständen angeblich verhindert werden.

Wer ist der Feind, wird auch in dem wunderbaren Buch von Gerhard Wisnewski in Sachen IS gefragt: Ist der wahre Feind der IS oder nicht vielmehr Libyen, Syrien, natürlich der Iran, Russland und China. Denn der IS sei nirgendwo anders, als unter der Obhut der Amerikaner gegründet worden. Und nicht nur das ist unerträglich, sondern nach Recherchen von Spiegel Online soll sich sogar die gesamte Führung des IS mit Haji Bakr al-Baghdali bei den Amerikanern zusammengefunden haben.

Unbedingte BUCHEMPFEHLUNG!!!!! 2016-Das andere Jahrbuch von Gerhard Wisnewski : verheimlich – vertuscht – vergessen Was 2015 nicht in der Zeitung stand!

Massenarmut dank Euro-Umtauschbetrug? – Gerechtigkeit????

Grundsicherung + Aufstockung dank wertlosem Euro – Umtauschbetrug!?   

Eine Schande für Deutschland – dem reichsten Land der EU !

  

   = Kaufkraft heute WENIGER als:  

       25 €

 

 

Millionen fleißiger Bürger müssen aufstocken, mit 80 noch Flaschen einsammeln

Verdienter Ruhestand? Fehlanzeige trotz jahrzehntelanger Einzahlung!!

Deutschland, immer noch das reichste Land der EU – das einstige „Made in Germany“ wird zum Armenhaus der EU regiert! Millionenfache Grundsicherung ist eine Schande für unser Land!

Die Armut wächst in Deutschland, wie in Bananenrepubliken. Und Deutschland steht da nicht alleine innerhalb der EU. Ein Grund, weshalb die EU-Verdrossenheit gleichermaßen wächst. Der Grundgedanke der EU war eigentlich einmal ein guter Gedanke. Auch eine Gemeinschaftswährung wie der Euro wäre eine gute Idee gewesen, hätten man ihn besser durchdacht und vor allem, wie einige Wirtschaftsexperten gerne betonen, den Euro zu einem späteren Zeitpunkt ins Spiel gebracht. Er kam viel zu früh, wurde von den Verfechtern mit Pauken und Trompeten durchgebracht, wie alles, wenn es um unseren Politikern und ihren Amigos um ihren ganz eigenen Vorteil geht. War hier wieder einmal Korruption und Vetternwirtschaft der Grund?

Obwohl auch damals schon viele Eingeweihte wussten, dass diese Währung / Wert noch nicht ausgereift war.

Die Folge von einer nicht wohldurchdachten Politik, der von voreiligen Politikern unbedingt so schnell wie möglich unter das Volk gebrachte Euro wurde zu einem Desaster für zig Millionen Bürger. Denn der Umrechnungskurs von damals entsprach nach Meinung von Wirtschaftsexperten, die ich teile, ganz und gar nicht dem wahren Kaufkraftwert. Wunschdenken und Profitgier der Konzerne war wohl eher der Antriebsmotor für einen verfrühten Euro, der sich sehr schnell als T-Euro entpuppte.

Die Renten, Gehälter, Vermögenswerte aller Art, wurden einfach kurz in Deutschland halbiert, obwohl gleich nach dem Währungstausch die meisten Preise gleich blieben, Händler, Vermieter, ja sogar der Staat selbst, tauschte vielerorts und in vielen Bereichen nur das Währungszeichen vor der Zahl aus. Vielmehr stiegen alle Preise ins uferlose. Folge: ARMUT, ARMUT, ARMUT!  

Und wie ein Sprichwort sagt, ist „des einen Leid, des andern Freut“.

Gestern gerade sah ich einen SEHR interessanten Bericht über die Rentner in Österreich, wo genau wie in der Schweiz ALLE in die Rentenkasse einzahlen müssen. Folge: Die Rentenkasse ist prall gefüllt und Rentner erhalten ca. 35 % im Durchschnitt mehr Rente als ihre deutschen Kollegen bei gleicher Arbeitsleistung, Entlohnung und Arbeitszeit. Während unsere Regierung aufgrund von Missmanagement und Unwissenheit das Volk in die Armut treibt, können andere EU Bürger komfortable und menschenwürdig auch als Rentner leben. Davon profitiert in Deutschland nur noch eine geringe Zahl der Rentner, hauptsächlich Beamte, die NICHTS in die Rentenkassen einzahlen, aber von den Steuern der betrogenen Bürger/Rentner satte Pensionen erhalten.

Wie perfide ist unser Rentensystem??

Diejenigen, die Preise gestalten konnten, wie Händler, Restaurantbesitzer, Hotels, Banken, Vermieter, alle, die ihre Preise selbst bestimmen konnten, zogen uns Bürger größtenteils voll über den Tisch. Die junge Generation kennt die D-Mark ja nicht mehr oder kaum noch und kann das Gejammer der Menschen, die der starken DM heute nachtrauern, natürlich nicht verstehen.

Doch im Zeitalter von Internet dürfte es auch genügend junge Leute geben, die einmal die Preise der letzten DM-Jahre abfragen könnten. Dann würden sie zu dem gleichen Ergebnis kommen, wie Millionen Senioren und Kleinverdiener heute, wie auch alleinerziehende Mütter oder Väter, die zum Teil 2-4 Jobs ausüben müssen, kaum mehr als 4-6 Stunden Schlaf bekommen, weil sie neben der Kindererziehung auch noch mehrere Jobs erledigen müssen, um HALBWEGS  über die Runden zu kommen. An einen Urlaub, oder gar mal einem Restaurantbesuch mit den Kindern/Enkelkindern ist gleich gar nicht zu denken.

Wann hat eine kleines, enges, oft abgewracktes, runtergekommenes Apartment je 400-600 € = 800 DM bis 1200 DM gekostet?

Wann hat ein Kleinwagen je 20.000 DM bis 40.000 DM gekostet?

Wann hat ein Brötchen/Semmel/Rundstück je 1 DM bis 1,50 DM gekostet? Wohlgemerkt 1 Stück!

Wann hat ein Reisepass je 160 DM gekostet + Kinderpass 100 DM? Letzter Preise für meinen Pass kurz vor Euro = 38 DM.

Wann hat ein Salatkopf je 1,40 DM gekostet?

Wann hat ein Billigsaft/Konzentrat je 1,80 DM gekostet? Dafür bekam  man einen gute echten Fruchtsaft.

Wann hat Telefon je 100 DM bis 160 DM gekostet? Auch zur DM-Zeit gab es Internet.

Diesen Fragenkatalog könnte ich bis in die Unendlichkeit fortsetzen, Strom, Wasser, staatl. Gebühren und Abgaben haben sich teilweise bis zu 400 % verteuert. Und da brüstet sich eine Frau Nahles mit Peanuts Rentenerhöhung, tut so, als sei ihr neues Rentenkonzept der ganz große Wurf. Alles m.E.  nur purer Schwachsinn, warme Luft, der kommenden Wahl geschuldet. Weiter nichts. Bitte unbedingt zu diesem Thema die Zoom Sendung vom 16.11.2016 ZDF ansehen.

ALLES, was diese Regierung an Rentenreformen hervorbrachte, erinnert mich an Wahnsinn oder kriminelle Ignoranz von Tatsachen. Diese heutigen Politiker tun m.E. alles für die Lobbyisten und Banken, Konzerne und Pharmaindustrie. Der Mittelstand wird ausgehöhlt, ausgebeutet, das Volk verblödet, für dumm verkauft, ausgenommen wie Weihnachtsgänse. Die Jungen werden gegen die Alten /Rentner aufgehetzt, dabei haben gerade die heutigen in ARMUT getriebenen Rentner eben genau dieses perfide Rentensystem mit IHREN Einzahlungen aufrecht erhalten. Von IHREN Einzahlungen profitierten die DM Rentner all die Jahre.

Wir brauchen dringend Politiker, die nicht käuflich sind, die keine Lobbyisten sind, die für ihr Geld/Gehälter +++++++ bezahlt von den Steuerzahlern, auch Rentnern dieses Landes, ihre Arbeit im Sinne ihres Arbeitgebers = dem Volk bereit sind zu tun.

Deutschland braucht m.E.  keine Selbstbediener, keine Lügner und Betrüger, keine Kinderschänderbefürworter (Kinderehen ab 14), keine Tierschänderbefürworter (Massentierhaltung), keine Umweltvernichter und Menschenvergifter (Nitrate, Chemikalien, Pestizide, die die Natur vergiften), keine Bestechlichen, keine Korrupten, keine Ignoranten, keine Leugner von Tatsachen. Deutschlands VOLK  hat etwas besseres verdient.

Caren A. Poe

Facebook-Beitrag an SPD + FDP + DIE LINKE + DIE GRÜNEN

Gefahr AFD ! – Hier mein Beitrag auf Facebook an die SPD, die FDP, Die Linke und Die Grünen.

M.E. RENTENBETRUG – durch den DM/Euroumtausch

Für mich war das ein großer Coup, ein gigantischer Betrug am Volk, als Millionen Rentner in die Armut getrieben wurden, unnötig, unnötig, aber mit Kalkül. Und das verschafft der AFD nun die Stimmen, die Euch allen verloren gehen werden. Die Rentner sind eine große Wählerschafft und werden immer mehr. Wer einmal zu DM-Zeit 1200 DM Rente hatte, konnte seine 400 DM Miete, seine 60 DM Nebenkosten, ca. 100 DM Auto, 30 DM Telefon pro Monat bezahlen, OHNE als Bettler herumlaufen zu müssen und hatte noch Geld zum Leben und URLAUB in der Tasche. Die Flüchtlingsfrage hat das Fass nur noch zum Überlaufen gebracht.

HEUTE aus 1200 DM wurden 600 Euro (Betrug, Raub, Diebstahl) Mieten statt 400 DM = 200 €, heute 400-600 €, Nebenkosten 100 € = 200 DM (alles aufgerundet), Telefon 50 € = 100 DM etc. etc. etc. Sogar ein Reisepass hat zur DM Zeit zum Schluss 38 DM gekostet, heute 80 Euro = knapp 160 DM. Irre, einfach nur noch irre. Alles hat sich preislich verdoppelt bis vervierfacht, doch die Renten wurden zwangshalbiert (Diebstahl), denn der Euro ist heute keinen Pfifferling mehr wert, als die DM in ihrer schwächsten Phase war. 1 € hat heute die Kaufkraft von 40 Pfennig. Somit habt IHR mit EURER Politik, die Armut in der westl. EU geschaffen und auch im reichsten Land der EU, Deutschland. Und da muss man sich nicht mehr wundern, wenn die Menschen von dieser Politik, diesen Politikern die Schnauze gestrichen voll haben. Wer heute nicht zu den Großverdienern zählt und das betrifft die Mehrheit aller Arbeitnehmer, wird einmal in die gleiche Lage kommen. Altersarmut. Und behinderte dürfen nichts ansparen. Alles über 2500 € wird ihnen von der Sozialhilfe (Hartz IV) asozialerweise abgezogen. Keine Altersvorsorge möglich. Asoziale Politik ist das.

Der Agrarminister tut alles für das Kapital der Industrie, aber NICHTS für die Gesundheit der Bürger. Nahles borniert und total abgehoben, verweigert jedes Interview zu ihrer a…… Politik. Schröder und Gazprom, Schröder und Peter Hartz (44 nachgewiesene Straftaten etc. etc.) Als Volk kann man da nur noch sagen, wer solche Freunde bzw. Politiker hat, braucht keine Feinde mehr. Herr Gabriel redet von Abrüstung und dann schüttelt er den Saudis die Hand und macht Rüstungsgeschäfte. Glaubt die SPD noch daran, dass das gesamte Volk nur noch aus Totaldeppen besteht?
Bezahlbarer Wohnraum für ALLE, auch junge Familien und das Rentenniveau muss entsprechend der Preisexplosionen seit Euroeinführung angepasst werden. Wer 1200 DM Rente hätte, MUSS heute 1200 € haben, um menschenwürdig OHNE betteln zu müssen, leben zu können.

Dieser Beitrag auf meiner Facebookseite hat viele Anhänger gefunden. Natürlich auch Leute, die der Meinung sind, Rentner stünde das nicht zu!! Da frage ich mich ab schon, wie jemand auf so einen schrägen Gedanken kommen kann. Die meisten Rentner haben Jahrzehnte in ALLE Kassen brav eingezahlt, unser damaliger Minister Norbert Blüm versprach allen Bürgern dieses Landes, die Renten seien sicher und JEDER könne einmal davon leben. Kleiner Scherzkeks. Aber ihn trifft keine Schuld. Er hatte nicht mit diesem Wahnsinn in den 70ziger Jahren rechnen können, den sich die Politiker der EU haben einfallen lassen. Auch in Frankreich und Spanien sehnen sich die Otto-Normalbürger nach ihrer alten Währung zurück.

Und warum? Weil sie ALLE damals wirklich von ihrer Rente leben konnten und heute arm sind, dank Euro. Das Argument, die Preise und Mieten wären auch mit der DM gestiegen, kann ich nicht gelten lassen. Denn wenn dem so ist, wären gleichzeitig auch die Rentenanpassungen zu Buche geschlagen. Solche Preisauswüchse hätte es NIE gegeben. Der Euro hat den Banken, den Politikern, den Großverdienern, den Unternehmen geholfen, aber nicht der Masse der Bürger. Und dieses Problem der Alterarmut wird sich fortsetzen, wenn nicht endlich die Renten 1 zu 1 DM/€ angeglichen werden, wie es die Preise taten.

Und die immer angepriesene Mietpreisbremse ist eine einzige Farce.

Caren Anne Poe

Autorin

 

Bravo Random House – Rausschmiss Skandal-Autor

Random House distanziert sich von seinem Autor Akif Pirincci

Akif Pirincci soll Hassreden bei einer Pegida-Veranstaltung vom Stapel gelassen haben.

Es heißt, Random House distanziere sich von einem ihrer Autoren, dem Katzenkrimi-Autor Akif Pirincci, der am Montag in Dresden eine Hass-Rede auf der Pegida Veranstaltung gehalten habe. Sie stoppten die Auslieferung älterer Pirincci Titel und kündigten das Vertragsverhältnis. Auch die Verlage Diana, Goldmann und Heyne distanzieren sich von diesem Autor. Random House bestätigte noch einmal, dass der Schutz der Demokratie und die Menschenrechte ein zentraler Bestandteil ihres verlegerischen Schaffens sei. Man werde in Zukunft keine Bücher dieses Autors mehr anbieten. Bravo!!! Leider hatte der Autor aber bei Edition Sonderwege und beim Kopp Verlag Unterschlupf gefunden. Ob sich diese Verlage damit einen Gefallen tun? Allerdings teilte lt. einer dpa-Meldung gestern Edition Sonderwege mit, dass man sich offenbar bereits im Vorfeld seiner Hass-Rede von diesem Autor getrennt habe und nun nach diesen Äußerungen die Trennung noch weniger bedaure. Gut, dass Verlage solchen Leuten nicht auch noch eine Geldquelle bieten.

Caren Anne Poe

Autorin

Buchhändler lehnen Selfpublisher-Bücher ab

Die Arroganz zu vieler deutscher Buchhändler, die Bücher von Selfpublishern nach wie vor ablehnen, wird ihnen vielleicht irgendwann das Genick brechen. Denn Amazon wächst und wächst und hat den Zahn der Zeit erkannt. In den USA sind Presseberichten zu Folge bereits ca. 70% der Buchhändler vom Markt gefegt. Amazon Aktie stieg um 17%. Doch in Deutschland sägen die Buchhändler nach wie vor an ihrem Ast, auf dem sie selbst sitzen. Eine alte Weisheit sagt: „Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben!“ „Nach unerwartetem Quartalsgewinn schießt die Amazon-Aktie in die Höhe. Insgesamt verdiente Amazon von April bis Juni 92 Millionen Dollar. Im Vierteljahr davor hatte der Konzern noch 57 Millionen Dollar verloren und im Vorjahresquartal 126 Millionen Dollar….Der Umsatz erreichte knapp 23,2 Milliarden Dollar, wie Amazon nach US-Börsenschluss am Donnerstag mitteilte………..“ war heute die Börsennachricht des Tages.

Roman: Traurige Gewissheit ...oder ist alles nur ein böser Traum

Roman: Traurige Gewissheit …oder ist alles nur ein böser Traum

Ich habe meine Bücher mal einigen Buchhändlern angeboten. Sie kennen sie noch nicht, sie haben sie noch nicht gelesen und trotzdem mir sofort eine Absage geschrieben, als ich anbot, ihnen bei Interesse ein kostenloses Exemplar zukommen zu lassen. „Kein Interesse“, war die Antwort. Irgendwann und irgendwo habe ich mal gelesen, dass Amazon plant, auch eigene Shops für seine Autoren in Europa/Deutschland zu eröffnen. Sollte das passieren, bekommen die überheblichen Buchhändler, die keine Selfpublisher-Bücher in ihrem Laden anbieten wollen, ihre Quittung. Man darf gespannt sein. Caren Anne Poe Indie-Schriftstellerin  

Hartz IV Empfänger und die 44 Straftaten eines Peter Hartz

Was ist los in Deutschland? Brave Bürger werden von diesem Staat ruiniert, verkriminalisiert, ausgebeutet, vernichtet, während millionenschwere Verbrecher mit Samthandschuhen angefasst werden.

Der Namensgeber Peter Hartz, der das Asozialsystem mit Freund Schröder ins Leben rief, wurde selbst wegen 44 Straftaten angeklagt und 2007 fand die Staatsanwaltschaft noch weitere 89 Straftaten für verfolgungswürdig. Mafialand Deutschland. Schröder kassiert derweil kräftig bei Gazprom ab, lässt die Champagnerkorken knallen und schüttet sich wahrscheinlich regelmäßig den teuersten Kaviar mit Freund Putin in sich hinein. Was sind für solche Leute die Bürger dieses Landes, die sie bezahlen/bezahlten? 

Ein Edward Snowden wird zu Unrecht und skandalöserweise verkriminalisiert, obwohl er uns ALLEN die Augen über unsere Regierungen öffnete, eine Frau Inge Hannemann, Journalistin und Bloggerin, die als Arbeitsvermittlerin eine Zeit lang die katastrophalen, asozialen Methoden der Bundesagentur für Arbeit miterleben durfte, ereilte nach ihrer Veröffentlichung der skandalösen Vorgehensweisen der ARGE das gleiche Schicksal.

Auch hierzu fand ich einen sehr interessanten Artikel in dem Buch von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb, „Nachdenken über Deutschland“.

Ich frage mich: WANN WACHEN DIE BÜRGER DIESES LANDES ENDLICH MAL AUF UND GEHEN GEMEINSAM GEGEN DIESES IMMER ASOZIALERE SYSTEM VOR?

ARMUT: Wer arm ist, muss sich nicht nur mit einem asozialen Verfahren der ARGE auseinandersetzen, er wird auch noch seiner im Grundgesetz verankerten Grundrechte beraubt. ES MUSS SICH ETWAS ÄNDERN! Schleunigst. Euro = DM Kaufkraft – aber Renten halbiert = Altersarmut. Jeder hat das Grundrecht auf Gewährleistung eines menschenwürdigen Existenzminimums, auf freie Entfaltung der Persönlichkeit, auf Freiheit der Person, Gleichheitssatz, Gleichberechtigung!! Doch all das wird dem, der arm ist und z.B. Grundsicherung beantragt, verwehrt. Wieso klagen hier nicht die Sozialverbände vor dem BGH??

 

Tierschutz/Tierquälerei der Bauern

Warum um alles in der Welt müssen Kühe im Sommer im Stall gefoltert werden?

Warum wird nicht endlich gehandelt, Ihr Herren Minister der Agrarministerien?

Warum dürfen überhaupt entsprechende Folterinstrumente für Kühe verkauft werden, wo die armen Vieher eingezwängt in enge Metallstangen wie leblose Gegenstände immer auf der gleichen Stelle stehen müssen??? Das ist auch Tierquälerei, Tierschänderei!

Ich besuche gerade Freunde im Allgäu und ringsherum gibt es, soweit das Auge sehen kann, saftige Wiesen mit Milliarden Löwenzahnblüten. Wunderschön anzusehen. Weit und breit ist keine einzige Kuh zu sehen, obwohl hier ein Bauernhof nach dem anderen existiert mit ihren armen Kühen im Stall, die die Sonne allenfalls aus einem Bilderbuch kennen würden.

Diese Folterinstrumente, viel zu kleinen Plastikhütten für Kälber, Kühe, die ihr gesamtes verdammtes Leben lang gefoltert auf einer stelle verweilen müssen, die in ihren eigenen Ausscheidungen stehen, liegen, fressen müssen, ist so abartig, dass mir  sogar die passenden Worte dafür fehlen, um dieses unbeschreibliche Tierleiden, diese Missstände, diese abartige, entartete Form der Nutztierhaltung in Worte fassen zu können.

Verbietet endlich diese abartige Tierhaltung, Massentierhaltung, nicht artgerechte Tierhaltung!!

Und Leute, kauft weniger Fleisch, egal ob vom Metzger oder dem Supermarkt. Weniger kann mehr sein. JEDER sollte NUR noch Fleisch von Tieren kaufen, die ein tierwürdiges, tiergerechtes Dasein führen durften und dazu gehört nun einmal das Weiden auf den saftigen Wiesen!! und KEINE Massentierhaltung! Hier ist die Politik seit 30 Jahren gefordert, aber NICHTS zur Verbesserung der Nutztiere geschieht, NICHTS.

WANN HANDELT DAS EU-PARLAMENT ENDLICH? 

Der Bote des Unheils wird geköpft, nicht aber die Unheilsbringer

Wer war zuerst da? Die Henne oder das Ei?

Von Albrecht Müller: „Der Bote des Unheils wird geköpft und nicht der Unheilsverursacher. Und unsere jämmerlichen Medien machen das mit.“

Edward Snowden muss sich verstecken, muss sein Leben retten, weil er den Mut aufbrachte, die unbegreiflichen Sauereien der angeblichen demokratischen Staaten, die USA vorweg, endlich einmal öffentlich zu machen. WIR ALLE verdanken ihm, dass sich sogar unsere sonst in dieser Beziehung eher parteifreundlichen, parteigefügigen, regierungstreuen Medien mit diesem Thema beschäftigen mussten. Großes Geschrei, großer Aufschrei und was geschah? Nichts.

Die Enttarnten schütteln sich freundschaftlich die Hände, Küsschen rechts, Küsschen links im Mafialand Deutschland und Snowden wird kurzerhand zum Verbrecher degradiert, während die eigentlichen Verbrecher unbehelligt fortfahren können/dürfen. Meine Buchempfehlung für diese Woche ist u.a. das Buch „Nachdenken über Deutschland“ von Albrecht Müller und Wolfgang Lieb. Wir alle sind gefordert, uns mehr mit der Wahrheit, den nackten Tatsachen auseinanderzusetzen und mitzureden. ES MUSS sich was ändern! Sie Volksverdummung, Volksversklavung, die Volksausbeutung MUSS ein Ende finden.