Menüs

Schlagwort: Amazon Belletristik

Weihnachtszeit-Lesezeit – DIE lesenswerte STORY

Warum sollten Sie mein Buch unbedingt lesen?  Weil alles genau so passiert ist, wie es in diesem autobiografischen Roman erzählt wird.   Als wir an einem weiteren wundervollen Morgen unsere Yacht , die vor Anker lag, mit dem Dingi in Richtung Kralendijk, der Hauptstadt von Bonaire verließen, ahnten wir nicht, dass diese Fahrt die Letzte dieser …

Dreistigkeit der Raubkopierer von Büchern – Big Business

Wie kann ein BoD Buch, dass erst nach Bestellung gedruckt wird, in Massen als gebrauchtes Buch angeboten werden? Geht gar nicht! Es scheint auf jeden Fall ein gigantisches Geschäft zu sein ! Unglaublich viele Bücher werden illegal kopiert und kriminell auf eigene Rechnung verkauft. Der Autor geht dabei immer leer aus.  Ich habe die Nase …

Vorsicht Autorenausschreibungen

Eine Autorenausschreibung jagt die nächste.  Aber Vorsicht, nicht jedes Angebot dient auch dem Autor selbst, der sein Manuskript in fremde Hände gibt.  Millionen neuer Autoren wollen mit dem Bücherschreiben groß rauskommen oder ihren Lebensunterhalt verdienen.Einen Verleger zu finden ist und bleibt der Jackpot im Buchbereich. Ich hatte ja bereits letztes Jahr einmal über Plagiatsprobleme hier …

Werbemöglichkeiten für Selfpublisher/Indieautoren

Millionen Bücher von Selfpublishern suchen ihre Leser. Aber wo findet man sie. Wo findet der Leser mein Buch? Es gibt eine Vielzahl von Anbietern für kostenlose oder teure Werbeaktionen. Kostenlos manchmal vollkommen ohne Haken, manchmal im Kleingedruckten mit irgendwelchen Hintergedanken. Manchmal für kleines Geld, manchmal viel zu teuer ohne großen Effekt. Oft klingt alles so …

Twentysix-Random House – Neue Chance für Selpublisher?

Random House springt auf Zug der Selfpublisher auf Twentysix heißt die neue Plattform für Self-Publisher, mit der Random House in dieses Marktsegment einsteigt. Im boersenblatt – Portal der Buchbranche, fand ich einen interessanten Artikel für uns Selfpublisher. Random House springt nun auch auf den Zug der Plattformen für Selfpublisher auf. Wird damit zum Konkurrenten für …

„Irgendwann erschlag ich ihn!“

„Irgendwann erschlag ich ihn! Oder ertränke ihn im Pool. Oder gebe ihm eine Portion Arsen in sein Essen. Sein Verhalten ist kaum noch zu ertragen. Er macht mich krank und fertig.“ Wieder rang sie nach Luft, während ihr gesamter Körper bebte. „Nun beruhige dich doch erst einmal wieder.“ Claudine zog Anna voller Mitleid in ihre …

Kann Krankheit einen Menschen um 180° verändern?

Weiterer Auszug aus meinen spannenden biografischen Roman „Traurige Gewissheit …oder ist alles nur ein böser Traum?“ „Oh verdammt, wie ich das alles inzwischen hasse“, fluchte sie auf dem Weg zur Haustür laut vor sich hin. Erleichterung. Aufatmen. Da war Gott Lob weit und breit nichts von ihm zu sehen, noch zu hören. Nichts war zu …

%d Bloggern gefällt das: