Interessante Berichte und Artikel *meine eigenen Bücher*News

Buchbestseller

Von der Buchidee zum Bestseller

Wer träumt nicht davon, sein Buch einmal auf einer Bestsellerliste zu entdecken, wenn er sich wochenlang, monatelang oder gar jahrelang vor seinen Computer setzt und schreibt und schreibt und schreibt. Natürlich sind noch niemals Bestseller vom Himmel gefallen. Und natürlich sind nicht immer Buchbestseller auch wirklich fantastische Bücher. Ich habe schon sogenannte Bestseller gelesen, die mich nach kurzer Zeit derart ermüdeten, dass ich das Buch in mein Bücherregal zurücklegte und es nie wieder dort wegholte. Denn es kommt nicht nur auf den Inhalt, auf den Schreibstil, auf ein fehlerfreies lektoriertes Werk an, sondern die Vermarktungsmaschinerie muss angeschmissen werden. Sie muss stimmen und intensiv sein.

Und natürlich muss man einen Zeitgeist treffen. Ein Thema wählen, eine Story schreiben, die möglichst eine sehr große Leserschaft ansprechen soll. Dabei spielt es keine Rolle, um welches Genre es sich handelt. Das Interesse des Leser muss geweckt werden, damit ein Buch auch seine Lesers erreicht, wie bei meinem biografischen Roman „Traurige Gewissheit …oder ist alles nur ein böser Traum?“, der demnächst auch in den Buchhandlungen erhältlich sein wird.

Diese wahre Geschichte erleben jährlich Hunderttausende. Die einen gehen daran zu Grunde, oder sie werden total verbittert, oder sie beginnen ihren Kummer im Alkohol oder im Pillenkonsum zu betäuben. Andere wachsen plötzlich über sich hinaus und lernen zu akzeptieren, was nicht mehr rückgängig gemacht werden kann. Aber lesen Sie selbst die dramatisch biografische Geschichte von Anna.

Cover-kl.neu