Menüs

Schlagwort: Der Spiegel

Hartz IV Empfänger und die 44 Straftaten eines Peter Hartz

Was ist los in Deutschland? Brave Bürger werden von diesem Staat ruiniert, verkriminalisiert, ausgebeutet, vernichtet, während millionenschwere Verbrecher mit Samthandschuhen angefasst werden. Der Namensgeber Peter Hartz, der das Asozialsystem mit Freund Schröder ins Leben rief, wurde selbst wegen 44 Straftaten angeklagt und 2007 fand die Staatsanwaltschaft noch weitere 89 Straftaten für verfolgungswürdig. Mafialand Deutschland. Schröder …

„Im Strudel des Kapitals“ und „Der Türöffner“

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-88137141.html Es vergeht quasi kein Tag, an dem nicht irgendwelche schwerwiegenden Skandale unserer Politiker oder Wirtschaftsbosse ans Tageslicht gelangen. Die Bücher des Journalisten und Schriftstellers Jürgen Roth, wie „Mafialand Deutschland“ oder „Der Deutschland-Clan“ oder „Ermitteln verboten“, aber auch das Buch „Machtwahn“ von Albrecht Müller sprechen eine klare Sprache. Leider kennen viel zu wenig Leser diese …

%d Bloggern gefällt das: