Interessante Berichte und Artikel *meine eigenen Bücher*News

Dieselskandal

PlusMinus – wie Ärzte Hilfe bei Krebspatienten verweigern

ARD-plusminus zeigte am 16.8.2017, wie Methadon gegen Krebs helfen, Leben verlängern kann und Ärzte Hilfe verweigern. SKANDAL !

Methadon kostet Peanuts im Gegensatz zu den exorbitanten Kosten von 25.000 € für eine Chemotherapie. Doch warum verweigern Ärzte Methadon?     Wer bezahlt sie dafür?                     

Bildquelle: Mitteldeutscher Rundfunk

Wer diesen Bericht noch nicht gesehen hat, sollte es schleunigst nachholen. Jährlich erkranken zirka 500.000 Menschen an Krebs, NUR in Deutschland. Weltweit etwa 14 Millionen Menschen. Alleine etwa 30.000 bis 40.000 erkranken an Darmkrebs in Deutschland. Etwa 3000 bis 4000 sterben an Hautkrebs jährlich. An Brustkrebs sterben etwa 18.000 Frauen JÄHRLICH. Zirka 43 Prozent der Frauen müssen mit einer Krebserkrankung rechnen.

Die Zahl der Krebserkrankten steigt stetig, weil wir durch die Industrien vergiftet werden. Vetternwirtschaft und unwillige Politiker (Vetternwirtschaft?) sorgen allenthalben dafür, dass wir immer mehr Giftstoffe zu uns nehmen MÜSSEN, dank weniger Kontrollen im Lebensmittelbereich, Massentierhaltung (Medikamente im Fleisch), durch giftige Abgase, dank autoindustriefreundlicher Politik (Vetternwirtschaft?), durch verseuchtes Grundwasser, dank einer laschen gesundheitsschädlichen Agrarpolitik (Vetternwirtschaft?), dank immer schlechter werdenden Gesundheitspolitik, kurz um, durch eine bürgerfeindliche Politik (Vetternwirtschaft?), die uns seit Jahrzehnten krank macht.   

Jeder vierte Deutsche stirbt heute an Krebs!!!!!!

PlusMinus führt uns einmal mehr vor Augen, wie viel heute Geld bedeutet und wie WENIG ein Menschenleben wert ist. Nicht genug, dass diese Politik die Rentner wie Penner behandelt, sie bewusst in die Armut schickt, sie zwingt, Deutschland den Rücken kehren zu MÜSSEN, weil sie hier nicht mehr leben, NUR noch gerade so eben überleben können, wie ebenfalls anschaulich in einer Doku von ARD am 19.8.2017 gezeigt wurde. 

BÜRGER DEUTSCHLANDS – wacht endlich auf!!!!!!! Wir brauchen nichts dringender, wie einen Wechsel der Politik!! Aber bitte weder SPD, die sind nicht besser wie die amtierenden Politiker, keine AFD, keine FDP. Bitten denkt bei der WAHL 2017 an die bürgerfeindliche Vetternwirtschaft, die uns seit Jahrzehnten im Würgegriff hält.

 

Dieselskandal und NULL Konsequenzen für die Kriminellen?

Quelle: SWR Stuttgart

Der Dieselskandal weitet sich aus. Wird WIEDER auf dem Rücken der unschuldigen gutgläubigen EHRLICHEN Bürger ausgetragen.

 Egal ob VW Vorstände und Eigentümer, Mercedes Vorstände, BMW Vorstände, ALLE gehören für mein Rechtsempfinden eingesperrt, aber zumindest enteignet, komplett. Ihr gesamtes Vermögen einziehen und zur Umrüstung mit AdBlue einsetzen. DAS wäre Gerechtigkeit!

Der Dieselskandal wird natürlich wie immer auf dem Rücken der Bürger enden. Die Reichen der Reichsten begehen kriminelle Taten und haften dann natürlich nicht persönlich, wenn sie erwischt werden, wie jeder normale Bürger es tun müsste. KEINE Konsequenz für Milliarden Schäden.

Und was macht Dobrindt und Hendricks wirklich? Nur viel bla bla, ohne wirklich zu handeln. Und warum wohl? Bald sind Wahlen. WANN begreifen die Bürger endlich, WER sie wirklich regiert?

Marionetten der Industrie? Marionetten der Banken? Marionetten der Mafia? Benötigen wir eine Regierung, die m.E. immer NUR jeden Schaden, egal welchen, vom Konto der Bürger abzockt? Ganz sicher nicht. Gestern fiel ich fast von der Couch, als Claus Kleber in den ZDF Nachrichten ein aufgezeichnetes Interview mit einem angeblichen Experten abspulte. Ein angeblicher Fachmann im Bereich des Dieselskandals, der selbst Jahre auf der Gehaltsliste bei Mercedes stand. Warum erlauben die Medien, dass dieser sicher NICHT unabhängige Mann, ich glaube er hieß Dr. Koch, seinen Mist öffentlich verbreiten darf. Das das Update ausreichen würde.

Wie krank ist unser Land, unser System, unsere Regierung? Wie tief sind unsere heutigen Politiker gesunken, die sich m.E. scheinbar nur noch vor den Karren der Industrieganoven, Bankenganoven, Krankensystemganoven, Agrarganoven spannen lassen?

Sind unsere Politiker noch auf der Seite ihrer Wähler, die sie bezahlen, die ihnen ihr Luxusleben bezahlen? Sie aushalten?

LobbyControl leistet immer gute Recherche und deckt viele Schweinereien unserer Politiker auf, ABER kommt das beim Volk überhaupt an? Ich fürchte leider nicht, sonst würden die meisten wohl die etablierten nicht mehr wählen können. Und welchen Anteil an den falschen Infos haben unsere Medien heute? Sind sie noch unabhängig. Ich persönlich habe nicht mehr das Gefühl.

Eure 

Caren Anne Poe

 

Brisante Enthüllung-Volksverdummung XXXXL

Buchempfehlung 2017: Verheimlicht – vertuscht – vergessen –

heißt der Titel des Buches von Gerhard Wisnewski 2016

Zitat: „Die brisanten Enthüllungen von Gerhard Wisnewskis Jahrbuch 2016 sprengen dieses mal jeden Rahmen“ schreibt der Kopp-Verlag

Meine Buchempfehlung 2017 ist das Jahrbuch von Gerhard Wisnewski 2016. Verheimlicht – vertuscht – vergessen. Ein MUSS für jeden politisch interessierten Leser. Gerade jetzt vor den Wahlen, wo wir alle m.E. NUR noch von den Regierenden belogen werden, dass sich die Balken biegen!

Auf der Seite 138 beginnt ein Artikel, der es ebenfalls in sich hat. Es ist nicht das erste Mal, dass von politischen Fachleuten behauptet wird, dass feindliche Islamisten unsere Systeme aushöhlen, unterwandern wollen. Wenn man beispielsweise über den angebliche Terrorplaner  Haji Bakr des Islamischen Staates IS liest, dass er gar kein Islamist gewesen sei, mag man das alles gut glauben. Spiegel-Online 19.4.2015 berichtete. Nach seinem gewaltsamen Tod und Durchsuchung seines Hauses,  soll sich dort kein einziger Koran befunden haben, schrieb The Australien Online am 25.4.2015. Vielmehr behaupten berufene Leute, dass der IS vielmehr eine Erfindung von Israel und ihrem engsten Verbündeten, den Amerikanern sei. Was dafür spräche ist die Tatsache, dass es in Israel keine Attentate des IS gäbe. 

Und oh Wunder, wo heckte dieser Terrorist Haji Bakr den Plan für seine Mörderorganisation IS aus? In einem amerikanischen Gefängnis Camp Bucca und im  Gefängnis von Abu Ghraib, wo er später viele Terrorkontakte knüpfen konnte, ergaben die Recherchen der Medien.

Was ist Krieg? Krieg ist schmutzig, hinterhältig, widerwärtig, Machtgeilheit, aber auch Täuschung der eigenen Bevölkerung, Lügen, Lügen, Lügen, wie heute bei dem Dieselskandal und anderen kriminellen Skandalen unseres Landes auch, die von der Politik gesteuert und verschleiert werden.  Die Öffentlichkeit ist immer unter allen Umständen zu belügen. Denn die Wahrheit würde sonst auch der vermeintliche Feind erfahren. Und das muss unter allen Umständen angeblich verhindert werden.

Wer ist der Feind, wird auch in dem wunderbaren Buch von Gerhard Wisnewski in Sachen IS gefragt: Ist der wahre Feind der IS oder nicht vielmehr Libyen, Syrien, natürlich der Iran, Russland und China. Denn der IS sei nirgendwo anders, als unter der Obhut der Amerikaner gegründet worden. Und nicht nur das ist unerträglich, sondern nach Recherchen von Spiegel Online soll sich sogar die gesamte Führung des IS mit Haji Bakr al-Baghdali bei den Amerikanern zusammengefunden haben.

Unbedingte BUCHEMPFEHLUNG!!!!! 2016-Das andere Jahrbuch von Gerhard Wisnewski : verheimlich – vertuscht – vergessen Was 2015 nicht in der Zeitung stand!